EINE SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG ZU SENSATIONELL SCHÖNEN GESCHENKVERPACKUNGEN

EINE SCHRITT FÜR SCHRITT ANLEITUNG ZU SENSATIONELL SCHÖNEN GESCHENK-VERPACKUNGEN

Ich liebe es Menschen zu überraschen, deswegen teile ich mit Ihnen meine Verpackungsideen. Sie sind alles andere als 08/15.
Aber keine Angst, mit der ausführlichen Bildbeschreibung folgen Sie einfach den Schritten und schon ist Ihr Geschenk originell verpackt.

Außerdem gibt es die passende Material- und Werkzeugliste. Mit ihr verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick, was noch fehlt. Wenn es losgeht, ist alles bereit.

Die gezeigte Technik ist eine Blaupause für viele mögliche Varianten. Werden Sie selber kreativ. Das Ergebnis ist persönlich und dadurch immer besonders.

Ab in die Tüte, aber Hallo!

Sie sind ein Einpackmuffel oder haben nicht viel Zeit? Dann ist diese Idee etwas für Sie.
Eine große Tüte aus Kraftpapier wird bestickt. Eine gute Gelegenheit die schönen Wollreste vom letzten DIY Strickprojekt zu verwenden. 

Dickes Garn eignet sich besonders gut. Wenn Sie nur dünne Wollreste haben, nehmen Sie mehrere Fäden zusammen. Kreieren Sie eine spannende Farbkombination.

Mit Ihrer Hilfe und der Wolle bekommt die Papiertüte eine sensationell gute Optik.

Bevor Sie loslegen:

Wie sieht der Gegenstand aus, der verpackt werden soll? Welcher Teil der Tüte wird vom Inhalt ausgefüllt sein?
Diesen Bereich für die Stickerei vorsehen.

Denken Sie sich jetzt ein einfaches Strichmotiv aus. Mit einem Bleistift die Endpunkte der Striche markieren. Diese Punkte mit der Nadel vorstechen. Das macht es einfach den Punkten zu folgen und die Nadel auf und ab zu stechen. Dazu von unten einstechen und beim nächsten Loch wieder abtauchen.

1-2-3 UND SCHON FERTIG. SO GEHT ES: 

SIE SIND VIEL UNTERWEGS?

GEHÖREN SIE ZU DEN VISUELLEN FEINSCHMECKERN, UND IN EINER ÄSTHEITSCHEN UMGEBUNG FÜHLEN SIE SICH SO RICHTIG WOHL?

In dieser Liste verrate ich, wie ich mir als Künstlerin das noch so uncharmante Hotelzimmer schön zaubere.
5 Utensilien auspacken, Beine hochlegen und auftanken.

FÜR DEN ÜBERBLICK – DAS BRAUCHEN SIE:

Empfehlung für Hilfsmittel:

Link zu den großen Papiertüten:
Bei der Firma Itenga habe ich meine Tüten bestellt.

Dass sollten Sie beachten, damit es richtig Spaß macht:

Fangen Sie erst an, wenn Papier, Werkzeug und Material komplett sind.
Besorgen Sie das Material früh genug. Drucken Sie meine Liste aus und gehen Sie in einen Schreibwaren oder Bastelbedarf Laden. Dort sollten Sie alles bekommen.

Vermeiden Sie Zeitdruck.
Eine Viertelstunde vor Abfahrt hektisch mit dem Verpacken anzufangen ist Stress pur. Wie wäre es mit dem Abend vorher? Bei einem schönen Glas Rotwein und Lieblingsmusik macht es richtig Spaß kreativ zu sein.

ODER

Basteln Sie einen kleinen Vorrat.
Ein bißchen sticken entspannt und macht den Kopf frei. So haben Sie beim nächsten Geschenk die Verpackung schon fertig und es ist ganz schnell originell verpackt.

Schenken macht glücklich!

Überreichen Sie ein sensationell schön verpacktes Geschenk und schenken Sie einem Menschen einen ganz besonderen Moment. 

Und was passiert dann?
Sie schauen in leuchtende Augen.
 
Probieren Sie es aus!

Sie haben ein Geschenk mit meiner Anleitung verpackt und sind stolz darauf? Schicken Sie mir gerne ein Foto und bekommen Sie die Gelegenheit, auf meinem Instagram Profil veröffentlicht zu werden.

Oder posten Sie es in Ihrem Instagram Profil #RaamArtsschenken

Damit die Material Checklisten und die Schritt für Schritt Anleitung garantiert nicht verloren gehen, gibt es hier das gratis Dokument als pdf.
Sie bekommen die Unterlagen für die Flasche, die Kraftpapiertüte und die Holzbox.

Über den Button ganz einfach downloaden.