ZEITGENÖSSISCHE KUNST INSPIRIERT VOM MIKROKOSMOS


 

DIE NATUR IST VOLLER GEHEIMNISSE UND VON ATEMBERAUBENDER SCHÖNHEIT

DIE UNENDLICHE AUSDEHNUNG VON ENERGIE IST FÜR MICH AUSDRUCK VOM LEBEN SELBST 
IN MEINEN MUSTERN GEBE ICH MICH DIESER KRAFTVOLLEN BEWEGUNG HIN

 


 

Das Atelier ist der Platz an dem ich mit Strukturen, Oberflächen und Materialien experimentiere.
Die Basis meiner Arbeiten ist die Handzeichnung.
In meinem kreativen Flow entstehen Muster, die ich mit Tusche und Fineliner zeichne.
Ich wende verschiedene Techniken an, um die Muster in einen neuen Kontext zu setzen.

Mein Künstlername ist RA-AM.
Der Name steht für den kreativen Flow, der mein Leben inspiriert hat.
Ich habe das innere Bild von einem Vogel, der fliegt und vollkommen frei ist. 

ZEITGENÖSSISCHE KUNST INSPIRIERT VOM MIKROKOSMOS

 


 

DIE NATUR IST VOLLER GEHEIMNISSE UND VON ATEMBERAUBENDER SCHÖNHEIT

DIE UNENDLICHE AUSDEHNUNG VON ENERGIE IST FÜR MICH AUSDRUCK VOM LEBEN SELBST 
IN MEINEN MUSTERN GEBE ICH MICH DIESER KRAFTVOLLEN BEWEGUNG HIN

 


 

Das Atelier ist der Platz an dem ich mit Strukturen, Oberflächen und Materialien experimentiere.
Die Basis meiner Arbeiten ist die Handzeichnung.
In meinem kreativen Flow entstehen Muster, die ich mit Tusche und Fineliner zeichne.
Ich wende verschiedene Techniken an, um die Muster in einen neuen Kontext zu setzen.

Mein Künstlername ist RA-AM.
Der Name steht für den kreativen Flow, der mein Leben inspiriert hat.
Ich habe das innere Bild von einem Vogel, der fliegt und vollkommen frei ist. 

Die Exponate werden im Gebiet Saar-Lor-Lux durch Christopher Naumann vertreten — Galerie m beck

 


 

forest of nowhere, mixed media, 60cm x 120cm, 2017



ES GIBT DA FÜR MICH DIE SCHNITTSTELLE ZWISCHEN DEN WELTEN 



ES GIBT DA FÜR MICH DIE SCHNITTSTELLE ZWISCHEN DEN WELTEN